Von damals bis heute

Wir starten bei unserer kleinen Zeitreise durch die Historie von harderrefom im Jahre 1947 und der Aufnahme des Feinkost-Geschäfts von Gustav Harder, in dem auch Peter Harder seine ersten Erfahrungen im Verkauf von Lebensmitteln gemacht hat.

 

 

Mit der Zeit haben sich die Produkte ein wenig verändert, aber der Kern steckt bis heute in unserem Sortiment. Kaffee, Tee, Kakao, Weine, Spirituosen, Feinkost, Brot und Backwaren – all das findet sich auch heute noch bei uns!

Im Jahre 1958 sah das schon wieder ganz anders aus, dort haben wir direkt aus dem legendären VW Bus heraus die gute Fauser Margarine verkauft. Und wir verkaufen Sie heute noch. Mit Fauser-Vitaquell sind wir heute ebenso noch verbunden wie mit vielen anderen Marken aus unserem Sortiment. Schauen Sie doch einmal rein und lernen Sie die Vielfalt unseres Angebotes kennen!

 

Ein paar Zahlen zum Unternehmen

Die nachfolgende Entwicklung lässt sich anhand von ein paar Zahlen am einfachsten erklären. Wir konnten in der Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern und Herstellern unser Unternehmen erfolgreich gestalten.

1969 trat Peter Harder in die Firma ein und übernahm diese im Jahr 1979,

1979 wurde ein neues Lager in der Otto+lahn-Straße gebaut und

1982 auf 750 m² erweitert.

Wie Sie sehen, sind unsere Kapazitäten und Bedürfnisse rasant gewachsen und 5 Jahre später war der Standort zu klein. Der Verkaufsbezirk wurde auf Hamburg erweitert.

1987 Neubau in der Rendsburger Str. mit 1.500 m²

1994 wurde das Lager auf 2.400 m² vergrößert

1995 wurde in Bremen ein Auslieferungslager übernommen und der Bezirk auf Niedersachsen erweitert.

2000 erfolgte dann die Erweiterung des Lagers in Neumünster auf 5.000 m²